Rezeption Telefon 04101 84260

Wo Lebensfreude zu Hause ist.

Therapiebegleithund

Unser vierbeiniger Therapeut.

Angebote: Therapiebegleithund

Regelmäßig erhalten unsere Gäste Besuch von der Golden Retriever Hündin "Frida". Sie ist eine speziell ausgebildete Therapiebegleithündin. "Gib einem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund", lautet der Leitsatz von Frauchen und Trainerin Melanie Kubern. Die Sozialpädagogin gründete zusammen mit einer Freundin das Therapiehund-Ausbildungszentrum Soul Dogs. Hier werden echte Seelenhunde ausgebildet.

"Ich finde es faszinierend, wie Hunde jemanden dort erreichen, wo wir Menschen nicht hinkommen", erläutert Kubern. Es sei viel einfacher, eine Beziehung zu den Leuten aufzubauen. Und die Wirkung setzt sofort ein. Der Hund scheint die Menschen zu befreien, so dass sie wieder Zugang zu ihren eigenen Gefühlen erhalten und sich öffnen.

Dass die ausgebildeten Hunde Wunder wirken, zeigt Frida im Umgang mit einer Bewohnerin der Bauernmühle: Nur ein Spiel aus der mitgebrachten Spieletasche und die alte Dame lacht und herzt die Hündin. Für sie bedeutet es viel, dass sie von Frida Besuch bekommt: "Es ist große Freude. Man muss das Tier lieb haben." Und schon liebkost sie wieder den Vierbeiner.